• Ab 40 € versandkostenfrei!
  • Dank Eurer Hilfe konnten wir über den Winter 50 € an den Kältebus in Berlin spenden. Vielen lieben Dank!
  • Ab 40 € versandkostenfrei!
  • Dank Eurer Hilfe konnten wir über den Winter 50 € an den Kältebus in Berlin spenden. Vielen lieben Dank!
MANGO.BANANen Freude im Rucksack

1 Zahnpasta = Spende des Erlöses

Aufgrund der aktuellen Überschwemmungen im Westen Deutschlands, spenden wir den gesamten Erlös beim Kauf jeder Zahnpasta an das Deutsche Rote Kreuz.

Herzlich Willkommen bei Mango.Bananen, Dein Zerowaste-Onlineshop!

Was bedeutet „Freude im Rucksack" für uns? Für uns bedeutet es, dass wir Produkte mit uns herumtragen, die uns glücklich machen. Die möglichst plastikfrei sind. Die für Natur, Tier und Mensch verträglich sind. Die sogar dazu beitragen, dass die Welt ein kleines Stückchen besser wird. Freude eben. Freude im Rucksack.

Dusche

Rasierer, passende Rasierseife, Shampoo, Conditioner, Duschgel und sogar Bademilch. All das haben wir plastikfrei.

Haut

Du suchst plastikfreie Produkte für die Haut? Wir haben hier ein paar Ideen für Dich.

Mundhygiene

Auch für die Zähne haben wir alles, was das Herz begehrt. Zerowaste und nachhaltig.

Neu in unserem Sortiment

Mehr Produkte findest du hier.

Wir pflanzen Insektenhecken

Forstfreunde. Kennt ihr die? Forstfreunde pflanzen Bäume. In Deutschland und weltweit. Säen Wiesen, organisieren Ernte-Patenschaften und pflanzen Hecken. Und da wollen wir mitmachen. Beim Hecken pflanzen. Regional. Für die kleinen Tiere. Schmetterlinge, Käfer. Vögel. Neue Lebensräume schaffen. Um die Artenvielfalt zu schützen. Nicht nur mit unserem Zaunkönignest. Weil das so wichtig ist.

Und deshalb geht seit dem 01.04.2021 bei jeder einzelnen Bestellung bei uns 1 € an das Hecken-Pflanz-Projekt von Forstfreunde.

Wir werden im Laufe der Zeit Updates, Fotos und allgemein Infos zu unseren Hecken bekommen und über Instagram und Facebook teilen. Die Hecken, die wir gemeinsam ermöglichen. Darauf freue ich mich. Ich hoffe, ihr euch auch.

Wieso wir unseren Konsum "mit Freude" gestalten wollen?

Plastik.

Gucken wir Mal auf Plastik. Es gibt Bereiche, in denen Plastik derzeit nicht wegzudenken ist: in der Medizin, im Bauwesen (z.B. Abwasserrohre), auch bei Verkehrsmitteln nicht. Denn Kunststoff weist aufgrund der flexiblen und schnellen Formung und wegen des geringen Gewichts Vorteile auf, die andere Rohstoffe derzeit noch nicht leisten können.

Doch es gibt auch die Bereiche, in denen der Kunststoff reduziert werden könnte. Bei den Einweg-Verpackungen von Lebensmitteln, Kosmetikprodukten oder Haushaltswaren. Auch bei der Produktion von Kleidung (mehr Infos findest du hier).

Eine neue Herangehensweise an die Verwendung von Kunststoffen ist für uns und unsere Umwelt von großer Bedeutung. Denn jährlich gelangen 4,8 – 12,7 Millionen Tonnen Plastik in die Meere. Und dort braucht es mehrere Hundert bis Tausend Jahre, um abgebaut zu werden.

Ansätze mit dem Plastik besser umzugehen, sind zum Beispiel verschiedene Recyclingverfahren, verringerter Konsum, die Wiedereingliederung in die Kreislaufwirtschaft und die Herstellung von biobasierten und/oder biologisch abbaubaren Kunststoffen.

Mehr Infos über die Auswirkung unseres Konsums findest Du hier.

Mehr Tipps, wie der persönliche ökologische Fußabdruck verändert werden kann, findest Du hier und auf unserem Instagram-Account.